Oktober Monatsübung

Zum Thema «Tee» werden uns zwei junge Drogistinnen der Apotheke/Drogerie Aemisegger neue und vielleicht auch vergessene Informationen und Anekdoten zu erzählen haben. Herzlichen Dank bereits im Voraus!


Wie wohltuend ein heisser oder kalter Tee sein kann, hat sicher jede und jeder von uns schon erlebt. Die Geschichte der «Wickel» ist sehr alt. Schon Höhlenbewohner kannten die Wirkung des kalten Wassers. Zum Beispiel hielten sie einen verstauchten Fuss in den nächstgelegenen Bach und erfuhren dabei die Schmerzlinderung. Wickel können etwas sehr Wohltuendes sein! Nimm dir etwas Zeit und gönn dir etwas Ruhe und vielleicht sogar Genuss – oder doch wenigstens Schmerzlinderung.
Leider haben die verschiedenen Wickel kaum mehr Platz in der heutigen Kranken- und Gesundheitspflege. Wir frischen unsere Erinnerungen an Wickel aus der Kindheit auf oder lernen ganz neue Wickel kennen.


Die Einhaltung der «Covid-19 / Abstands- und Hygieneregeln» werden wir natürlich auch dieses Mal beachten.
Ich freue mich auf viele interessierte Samariter und Jung-Samariter!
Rita Knup Inauen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0