Was ist Help / Jungsamariter?
Bei der Help-Samariterjugend lernen Kinder und Jugendliche, wie sie Verletzten oder Kranken helfen können. Sie lernen beispielsweise anzupacken, wenn jemand vom Velo stürzt oder sich den Fuss verstaucht und Erste Hilfe benötigt. Einmal jährlich messen die verschiedenen Help-Samariterjugendgruppen aus der Region ihr Können am Kantonalen Help-/Jungsamaritertag bei einem Wettkampf.

Jugendliche sind ein wesentlicher Pfeiler in der Samariterbewegung. Wir zählen schweizweit 127 Help-/Samariterjugendgruppen.

Aber nicht nur Erste Hilfe lernen, sondern auch Verantwortung übernehmen, eigene Fähigkeiten weiterentwickeln, Freundschaften und Geselligkeit pflegen, unvergessli­che Momente erleben, Spass haben und zusammen lachen – das alles und vieles mehr bietet die Samariterjugend. 
Komm doch auch – wir freuen uns auf dich.

Wer kann mitmachen?
Bei den Help/Jungsamaritern in Weinfelden sind Kinder ab der 4.Klasse herzlich will­kommen. Bitte nimm Kontakt mit der Leiterin Rita Knup-Inauen auf, wenn du bei den Help/Jungsamaritern reinschnuppern möchtest.

Wann und wo?
Im Normalfall treffen sich die Help/Jungsamariter am zweiten Dienstag des Monats von 18:30 – 19:45Uhr im Sicherheitszentrum in Weinfelden (vgl. auch Jahresprogramm Help/Jungsamariter)

Jahresbeitrag
CHF 20.—

Kontakt
Rita Knup-Inauen
079 769 01 71
rkn@samariter-weinfelden.ch

DI

DI

DI

FR

14. Januar 2020

11. Februar 2020

10. März 2020

13. März 2020

Hirn und Schädel

Sinnesorgane

Herzdruckmassage

Ordentliche Vereinsversammlung


Bitte melde dich per SMS oder mit unterstehendem Formular bei Rita ab, wenn du an einer Übung nicht teilnehmen kannst.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
Jahresprogramm der Helpgruppe Weinfelden
Help_JP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.5 KB